WESTBAHNHOFSTRASSE, SOLOTHURN


Die Herausforderung

Die Sanierung des bestehenden Gebäudes will optisch mittels dreidimensionalen Elementen aus Glasfaserbeton glänzen und gleichzeitig den aktuellsten thermischen Anforderungen Genüge leisten. Die Unterkonstruktion soll so ausgelegt sein, dass sich die Montage am Bau möglichst einfach gestaltet.


Die Ecolite Lösung

Das Innenleben der horizontalen GFB-Elemente von Stahlton besteht aus konischen Aluminium-Gestellen. Diese tragen lineare Agraffen und werden bereits im Werk positionsweise vormontiert. Die wandseitigen, horizontalen Tragprofile liegen alle auf einer einzigen Ebene. Damit selbst bei kleinen Bautiefen eine maximale Dämmleistung erreicht wird, kommen spezielle Konsolen mit 20 mm Thermostop-Unterlage zum Einsatz.


Ecolite Produkte

Die primäre Unterkonstruktion besteht hauptsächlich aus HV-Konsolen und Winkelprofil 45x60x2.3 mm. System UB: Einfach- und Doppeltragprofile verschiedener Bautiefen sowie vorkonfektionierte Trägergestelle mit Agraffen des Typs V2


Bildgalerie

IMG_2608_1440x1012.jpg

IMG_2608_1440x1012.jpg

20181129_ref-zuchwil-solothurn__DSF8149_1440x1012.jpg

20181129_ref-zuchwil-solothurn__DSF8149_1440x1012.jpg

20181129_ref-zuchwil-solothurn__DSF8150_1440x1012.jpg

20181129_ref-zuchwil-solothurn__DSF8150_1440x1012.jpg

Solothurn_1440x1012.jpg

Solothurn_1440x1012.jpg

IMG_2613_1440x1012.jpg

IMG_2613_1440x1012.jpg

IMG_2679_1440x1012.jpg

IMG_2679_1440x1012.jpg

Für eine vergrösserte Ansicht einfach auf das entsprechende Foto klicken.
Fotos: Peter Schäublin

Login